Lieber Schüler, liebe Schülerin,

im Fach Deutsch wurden bzw. werden noch diese Seiten im Arbeitsheft Bausteine bearbeitet:

S. 38, 39, 40, 41, 45, 46

Mathematik:

Hier kannst du ein Erklärungsvideo zum Runden anschauen.

– MB S. 35/4

Hier solltest du auf folgende Rechenregeln kommen:

– Bis 4 wird abgerundet, ab 5 aufgerundet (zum nächsten Zehner)

– Bis 49 wird abgerundet und ab 50 aufgerundet (zum nächsten Hunderter)

Lösung zu den Beispielen:

– 550 muss auf 600 aufgerundet werden

– bei der Zahl 400 solltest du erkennen, dass hier nicht gerundet werden kann, da es schon eine Hunderterzahl ist

– 950 muss auf 1000 aufgerundet werden

– MB S. 35/ 5,6 schriftlich im Heft

– AH S. 13 beenden

– Löse folgene Arbeitsblätter: Basw_AB_S24, Basw_AB_S25, Basw_AB_S26, Basw_AB_S27 

– MB S. 36/ 5, 6 schriftlich im Heft

– Zusatz: Dieses Arbeitsblatt kannst du gerne zusammen mit einem Geschwisterkind oder Mamma oder Papa lösen: AB_Spiel_Geschenkeparty

Sachunterricht:

– SB S. 90, 91 lies laut den Text vor. Aufgabe 1 und 2 mündich. Aufgabe 4 könntest du mit einem Geschisterkind oder deinen Eltern machen. Dabei solltest du die Rolle des Schülers übernehmen. 🙂 Vergleiche den Stundenplan von früher (S.91) und heute. Welche Unterschiede und welche Gemeinsamkeiten hast du entdeckt?

– Bearbeite diese Arbeitsblätter (es wäre schön, wenn sie beidseitig auf einem Blatt gedruckt werden könnten, notfalls geht es auch einseitig): SU_AB_Schule früher_1, SU_AB_Schule früher_2

– SB S. 93 lies den Text laut vor und löse die Aufgaben schriftlich im Heft

– Lese den Text und übe zu schreiben in deutscher Schrift, löse entweder eins oder beide Arbeitsblätter: SU_AB_Deutsche Schrift_N1, SU_AB_Deutsche Schrift_N2

– Falls du schon am Mittwoch wieder in der Schule bist: Bring bitte dein Einschulungsfoto mit und Einschulungsfotos von deinen Eltern oder Großeltern, vielleicht habt ihr zu Hause noch eine alte Fibel, Zeugnisse oder andere Dinge, die mit Schule zu tun haben. Andererfalls kanns du zu Hause die Gegenstände für dich vergleichen.

Ich wünsche dir schnelle Besserung!

Bis bald in der Schule,

deine Frau Pranca