Wir haben teilgenommen: Der „Tüftel-Wettbewerb“ ist ein Wettbewerb, welcher Schulen und Kitas dazu ermutigt, die Themenbereiche Natur, Umwelt und Technik selbstständig zu einem vorgegebenen Thema zu erforschen.

Das diesjährige Thema des Wettbewerbs lautete „Zeichen und Signale“. Ziel des Wettbewerbs war es, gemeinsam mit den Kindern ein geeignetes Thema zu erforschen und somit ein eigenes Projekt auf die Beine zu stellen. Unser Projekt handelte sich um „Piktogramme an der Mahlsdorfer Grundschule“. Hierbei entwarfen die Kinder Zeichen für verschiedene Räume in der Schule (Speiseraum, Lehrerzimmer, Sekretariat usw.). Hierbei wurde die Kreativität gefördert und unsere Kinder haben einen tollen 2. Platz belegt.

 

Gesponsert von tjfbg und Käpt’n Browser gGmbH